BENNWIL – ES BRAUCHT EINE NEUE GEMEINDEVERWALTUNG IM EINSATZ FÜR BÜRGER + EINWOHNER

Herzliche Willkommen auf unserer Website, die zur Information für interessierte Bürger dienen soll. 

Mit den Beiträgen auf dieser Website werden wir aufzeigen, welche Missstände seit Jahren in Bennwil herrschen.

Ja, das Wort „Herrschen“ ist angebracht. Einer der Folgen von Herrschen ist die Ablehnung einer Gemeinschaft, nämlich einer Gemeinschaft von Bürgern in Bennwil. An dem Wohlergehen der Bürger besteht de facto kein Interesse. Und das ist in Bennwil seit Jahren der Fall. 

Eine Gleichbehandlung in Bennwil gibt es schlichtweg nicht, hier wird alles etwas anders ausgelegt, obwohl das Wort Gleichbehandlung selbsterklärend ist.

Ungleichbehandlung, Chaos, Willkür und Planlosigkeit sind an der Tagesordnung. Wirtschaftsförderung ist ein Fremdwort für die Gemeindeverwaltung. Es werden Angelegenheiten teilweise alleine durch die Gemeindepräsidentin entschieden, obwohl bei wichtigen Themen die sich um das Wohl der Gemeinschaft drehen, die Befragung aller Bürger eine Grundvoraussetzung ist! Die Hinterfragung nach dem „Warum“ wurde mit fadenscheiniger Begründung versucht wegzudiskutieren. Gebührenerhöhungen werden als notwendig ausgewiesen, aber eine Offenlegung der Zahlen wird bewusst vermieden. 

Die Zeit des Wechsels ist gekommen. Wir werden für das Wohle aller Bürger in Bennwil handeln.

Zu dem ganzen Dilemma hier in Bennwil mehr Informationen in den einzelnen Beiträgen.  

Machen Sie sich selbst ein Bild, hinterfragen Sie alle Angelegenheiten und kommen Sie zu den öffentlichen Gemeinderatssitzungen.

Nehmen Sie das Zepter selbst in die Hand und hinterfragen sachlich einfach alles. Nur so haben Sie die Kontrolle über das was geschehen wird.